Rücksendebedingungen OPO Oeschger AG

Es gehört zu unseren obersten Zielen, überzeugende Qualität, effiziente Prozesse und zuverlässige Dienstleistungen anzubieten. Sie als unser Kunde und Partner sollen sich stets auf uns verlassen können.Die Rückgabe von komplett oder teilgelieferten Bestellungen kann bei OPO Oeschger AG innert 12 Monaten nach Bestellung bequem und einfach über den Online-Shop organisiert werden.

Um das hohe Qualitätsniveau zu halten, sind wir bei Rücksendungen auf Ihre Mithilfe angewiesen. Dies beginnt bereits bei der Kontrolle der Sendungen. Diese hat sofort nach Erhalt der Ware zu erfolgen. Beanstandungen sind spätestens innert 8 Tagen zu melden, ansonsten gilt die Sendung als genehmigt.

Bitte beachten Sie folgende Richtlinien betreffend Rücksendungen:

  • Retouren müssen über den OPO Oeschger Online-Shop angemeldet werden, damit wir einen Retouren-Lieferschein generieren können.
  • Die Versandkosten für die Rücksendung gehen generell zu Lasten des Absenders.
  • Zurückgenommen werden nur verkaufsfähige Artikel aus dem Lagersortiment, die sich in der Originalverpackung befinden. Die Originalverpackung darf nicht beschriftet oder beklebt sein.
  • Artikel, welche speziell für Sie beschafft wurden (Sonderartikel), sowie Abverkaufs- und Liquidationsartikel können nicht zurückgenommen werden.
  • Bei Rücksendungen von Lagerware, die in einwandfreiem Zustand und aus unserer Sicht noch verkaufbar ist, gelten folgende Regeln:
    • 3 Monate nach Verrechnung erfolgt kein Abzug auf den verrechneten Betrag.
    • 3–6 Monate nach Verrechnung erfolgt ein Abzug von 25% auf den verrechneten Betrag.
    • 6–12 Monate nach Verrechnung erfolgt ein Abzug von 50% auf den verrechneten Betrag.
    • Bei Ware, die älter als 12 Monate ist, erfolgt keine Gutschrift.

Weitere Vorbehalte bei der Rücknahme gemäss unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.