close
menu
_

Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE

Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE
arrow_right

62.240.40 - 50

Bild 1 / 8
Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE
Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE
Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE
Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE
Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE
Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE
Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE
Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE
chevron_left
chevron_right

Panik-Einsteckschlösser GLUTZ 18905 MINT-ES SVM eco PE

selbstverriegelnd, motorisch öffnend, ohne Anschlusskabel

Selbstverriegelndes Einsteckschloss, motorisch öffnend mit Panik E-Funktion für den Einsatz im Wirtschaftsbau sowie in automatisierten Türen im Innenbereich. Bedienung von aussen über Identifikationssysteme wie z.B. Badge, Biometrie, Gebäudeleitsysteme etc. oder über den Zylinder. Im Modus Tagesentriegelung = day (Selbstverriegelung inaktiv) ist ein schnelles Öffnen (t < 0.4 s) möglich. Diese Betriebsart ist ideal für stark frequentierte Türen, bei denen ein kontrollierter Zutritt erfolgen soll. Die mechanische Ablaufsteuerung wird in den Modi 2-4 zusätzlich elektronisch überwacht und verhindert das ungewollte Ausschiessen des Riegels. Die Motorsteuerung lässt je nach Mode verschiedene Funktionen zu.

Zylinderschraube ist nicht mittig vom Stulp. Zur Ermittlung der Zylinderlängen: Mitte Stulp = Mitte Schlosszylinder. Keine asymmetrischen Zylinder mit L-Mitnehmer zugelassen. Keine Reduktionshülsen für die Schlossnuss/Dorn zugelassen. Kein externer, mechanischer Riegelschaltkontakt empfohlen.

GLUTZ
Panikfunktion E - Wechselfunktion Panikfunktion E - Wechselfunktion
arrow_drop_down

Diese häufig eingesetzte Panikfunktion eignet sich für Türen die immer von aussen geschlossen sind. Eine Öffnung von aussen ist nur mittels Wechselfunktion und berechtigtem Schlüssel möglich. Im geschlossenen oder verriegeltem Zustand ist von innen eine Öffnung jederzeit durch Panikfunktion möglich.

Anwendungsmöglichkeiten: 
Hauseingangstüren für Miet- und Mehrfamilienhäuser, Eingangstüren für Lager- und Geschäftshäuser, Park- und Tiefgaragen, Technische Räume, Aufzugsanlagen.

Weiterführende Informationen Weiterführende Informationen
arrow_drop_down
GLUTZ
info Produktattribute
arrow_drop_down

Türart

Vollblatt

für Flügelzahl

1-flüglig

für Flügelart

Gehflügel

Stulpform

Flachstulp rund

Panikfunktion

E auswärts/einwärts

Überwachung

ja

Selbstverriegelung

ja

Bedienung

Schlüssel

Kastendicke

15.6 mm

Material/Oberfläche

Edelstahl matt

Fluchtwegnorm

EN 179  /  EN 1125
mehr Produktmerkmale anzeigen arrow_drop_down weniger Produktmerkmale anzeigen arrow_drop_up
Produkte nach DIN 179 und 1125 geprüft
Produkte für einbruchhemmende Türen RC2 oder Beschläge ES1
circle Wir bitten Sie um etwas Geduld. Die Artikel werden geladen.
circle Wir bitten Sie um etwas Geduld. Das Zubehör wird geladen.
OPO Experten Tipp Joachim Barghorn - Produktmanager Baubeschlagstechnik
OPO Experten Tipp

Joachim Barghorn - Produktmanager Baubeschlagstechnik

Er hat als Produktmanager für Tür- und Baubeschläge schon viele Neuheiten und Sortimentsentwicklungen für Sie eingeführt. Joachim Barghorn ist ein Branchenkenner der seit vielen Jahren dafür sorgt, dass Sie ein umfassendes Sortiment zur Verfügung haben, Produkte - die Sie wirklich brauchen. Damit Sie schneller den passenden Artikel in der komplexen Schlosstechnik oder Aus- und Zutrittstechnik finden, sorgt Joachim hier für die Vielzahl an zeitsparenden Produktfiltern.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Verkaufsmitarbeitende im Innen- und Aussendienst mit Rat und Tat gerne zur Seite.
> Link zu unseren Verkaufsbüros.

Produktemanager Joachim Barghorn